top of page

Fotografieren heißt .  .  .  

beobachten

Verhalten studieren

sich manchmal lächerlich machen

Geduld haben

das Objekt wert-schätzen

rumliegen

Reaktionen vorhersehen

Perspektiven wechseln

kommunizieren

Enttäuschungen verkraften

Thomas Ludwig, Fotografie, Fotograf, Stadtführungen, Stadtführer, Stadtführung
...bei sich sein und das Leben  wahrnehmen.

Für mich ist das so - seit mehr als 40 Jahren

warten, warten, warten    .  .  .  .         warten

bottom of page